Chinas magischste Buchhandlung Zhongshuge

Chinas magischste Buchhandlung Zhongshuge

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Schieben Sie die gläserne Vorhangtür auf und betrachten Sie die einzigartigen C-förmigen Bücherregale mit natürlicher Walnussfarbe. Die scheinbar unregelmäßige Abfolge schafft Intimität und wird zu einem Highlight in der Eingangshalle.

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Die einzigartige und lebendige Bogenform bahnt einen neuen Weg und teilt den Forumsbereich auf subtile Weise. Ein Spaziergang unter dem Bücherregal ist wie ein Spaziergang entlang eines Dachvorsprungs im Freien oder ein Schritt auf einen sanften Berg. Schlägt man ein Buch auf, wird man sofort in die Atmosphäre hineingezogen. Die Zeit scheint bei jedem Schritt zwischen den Büchern stillzustehen.

Das tiefe kulturelle Erbe des Leseraums bietet eine ganz andere Kulisse als herkömmliche Buchläden. Die Bücherregale erstrecken sich vom Raum bis zu den angrenzenden Säulen und wecken auf raffinierte Weise die Neugier des Lesers und leiten ihn auf seinem Weg.

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Der endlose Bambuswald

Wenn man den gewundenen Weg zwischen den Bücherregalen entlanggeht, wird plötzlich ein Lesebereich für Kinder sichtbar, in dem unregelmäßiger grüner Bambus auf kreative Art und Weise in Bücherregale „verwandelt“ wurde. Der Designer wählte auch ein repräsentatives dekoratives Element Sichuans, der Heimat der Großen Pandas.

An den Bücherregalen hängt eine Illustration, die Pandas zeigt, die auf hohen Ästen klettern und so ein schönes künstlerisches Konzept von natürlicher Vitalität schaffen. Nach unten hin sind bunte Kissen wie Hügel gestapelt, die eine schöne und verträumte Leseatmosphäre für Kinder schaffen. Die Kissen können zur individuellen Nutzung auch abgetrennt werden, so dass die Kinder bequem auf dem Boden sitzen und entspannen können.

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Grünflächen, Bäume und Seen

Im „Central Literature District“ verwendet der Designer eine verspiegelte Decke, um die räumliche Dehnbarkeit visuell zu erweitern und ein Gefühl von Offenheit zu schaffen. Die Wand mit den Bücherregalen, die vom prächtigen Dujiangyan-Staudamm inspiriert ist, breitet sich wie eine kulturhistorische Stadtmauer nach oben aus und dient als funktionaler Träger für Bücher. Die Büchertische wirken durch den schwarzen Kachelboden wie Boote, die ruhig auf dem See vor Anker liegen. Sie paddeln und schwimmen zwischen der Bücherregalwand. Ein Blick in den Raum ist ein visueller Genuss. Auch die architektonischen Veränderungen an der Struktur entlang des Weges spiegeln die dynamische Ästhetik des Klimawandels wider, sei es Regen, Wind oder Nebel.

Die atemberaubende Landschaft nahe der Stadt Dujiangyan wird in dem Raum anschaulich dargestellt. Durch Türöffnungen in der Wand des Bücherregals sind verschiedene Funktionsbereiche in Sichtweite und bereichern die visuellen Erfahrungen der Leser. Schnappen Sie sich Ihr Lieblingsbuch, kommen Sie in das gemütliche Café und genießen Sie eine Tasse Kaffee in der ruhigen Umarmung des sanften, von der Kunst inspirierten Ambientes. Ganz gleich, ob Sie einen ganzen Nachmittag bleiben oder nur kurz vorbeischauen, Sie werden den einzigartigen geistigen Kern von Chinas magischster Buchhandlung Zhongshuge zu schätzen wissen, der den Lesern einen sehr dekorativen Raum bietet, der Werte schafft und zur ideologischen Inspiration beiträgt.

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Wenn Sie die Treppe hinaufgehen, finden Sie in den seitlichen Bücherregalen eine Vielzahl von Büchern in Reichweite. Andere unzugängliche Bereiche sind mit Folien mit Buchmustern dekoriert, die die majestätische Dynamik des Raums noch verstärken. Durch die Schaffung von Endszenarien und den Einsatz architektonischer Techniken bringt der Designer den großartigen Geist der Berge und Flüsse in den Innenraum und präsentiert den Lesern eine kraftvolle künstlerische Landschaft, die die beeindruckende Schönheit der Natur einfängt.

Photo credit: SFAP
Photo credit: SFAP

Hier sehen wir eine Stadt. Wir lauschen dem Dialog zwischen Kultur und Weisheit, interpretieren die in einem historischen Kontext verdichteten kulturellen Gedanken, erleben alte Gefühle mit poetischem Beigeschmack und stellen uns den Traum in unseren Köpfen vor. Ob es sich um die Fliesentechnik handelt, mit der die alte Weisheit im Lesebereich dargestellt wird, oder um das Bambusmeer im Kinderlesebereich, das ein Gefühl von Glück und Unschuld vermittelt, oder um die Darstellung der Naturlandschaft im Literaturbereich, die Gestaltungselemente zielen darauf ab, ein ideales Ziel für die Seele zu schaffen, das durch die harmonische Koexistenz von Wohnlichkeit und natürlicher Ökologie gekennzeichnet ist.

Projektinfos

Projektname: Dujiangyan Zhongshuge
Standort: Sichuan, China
Fertigstellungszeit: September 2020
Entwurf: X+LIVING
Kreativer Designer: LI XIANG
Projektleiter: Fan Chen, Wu Feng
Beteiligte Designer: Cu Zehuan, Lin Maiqi, Jiang Xueping, Fan Haifeng, Che Rui, Peng Xiang

Fotograf: SFAP

AnzeigeI-Aa-1140x250 R8

There is 1 comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.